Stadtwerke Schwerte Online
Suche

Aktuelles auf einen Blick!

Jahresverbrauchsabrechnung 2017 – online
Aufgrund der vielen Rückfragen zu den Jahresverbrauchsabrechnungen für Strom, Gas und Wasser, kann es bei der Erreichbarkeit der Kundenberater zu Engpässen kommen. Die Stadtwerke bitten deshalb ihre Kunden – falls diese telefonisch nicht durchkommen – ihre Fragen einige Tage später zu stellen.
Die aktuelle Jahresrechnung kann auch im Kundenportal der Stadtwerke Schwerte eingesehen werden. Auch die Abschlagsänderung ist problemlos im Kundenportal möglich.

Die neue Ausgabe der Ruhrpower Zeit ist da!
In der Januar-Ausgabe informieren wir Sie rund um die Themen: Neue Website der RuhrpowerCard, neue Ideen zur E-Mobilität in Schwerte, weiterer Ausbau des Glasfasernetzes, der Schwerte-Gutschein und vieles mehr...
direkt als pdf >>

Neue Angebote für RuhrpowerCard Inhaber
Mehr Informationen...>>

Oder zum Newsletter anmelden und noch schneller informiert sein.
Anmeldung Newsletter

Die neue Ruhrpower-Card ist da!

neu (gültig ab 1.01.2018)

Wer schon im Vorjahr Inhaber einer Ruhrpower-Card war, bekommt jetzt vor Weihnachten seine neue, die bis 2020 gültig ist, automatisch zugeschickt. Wer bisher noch keine hatte, kann selbst erleben, was diese Karte unter Abwechslung in allen Lebenslagen versteht. Ob Sport, Kultur, Freizeit, Events, Urlaub, durch Ihre Ruhrpower-Card sind Sie immer mittendrin und haben alle Vorteile auf Ihrer Seite… erfahren Sie mehr unter Ruhrpower-Card >>

Ulrich Bartscher, Vorstand der Stadtsparkasse, und Oliver Weist, Geschäftsführer Elementmedia

Freies WLAN-Stadtnetz - jetzt auch in der Sparkasse Schwerte
Das WLAN-Stadtnetz wächst weiter. Alle Schwerter Bürger und auch alle Besucher unserer Stadt können an zentralen Plätzen in Schwerte kostenfrei im Internet surfen. Nun auch in den Räumlichkeiten der Stadtsparkasse Schwerte am Postplatz in Schwerte.
erfahren Sie mehr >>

Ein Sack voller Geld für den Schwerter Weihnachtsmarkt

Von links nach rechts, Norbert Westphal, Volker Bussmann und Dieter Brinkmann vom Organisationsteam Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger“ und Michaela Zorn-Koritzius von den Stadtwerken Schwerte

Auch in diesem Jahr waren die Stadtwerke Schwerte wieder mit ihrem Fotostand auf dem Weihnachtsmarkt „Bürger für Bürger", der am 1. Adventwochenende stattgefunden hat, vertreten.

Über die schöne Tradition, die kompletten Einnahmen in Höhe von 1.314 Euro an das Organisationsteam des Weihnachtsmarktes zu spenden, freuen sich aus dem Organisationsteam Dieter Brinkmann, Norbert Westphal und Volker Bussmann sowie Michaela Zorn-Koritzius von den Stadtwerken Schwerte mit Engelchen und Santa Blue.

Liebe Kundinnen und Kunden,

am Freitagabend kam es um 20:15 Uhr zu einem Versorgungsausfall im Stromnetz in Schwerte-Villigst. Aus noch zu klärenden Gründen, war unsere Hotline zu diesem Zeitpunkt leider nicht erreichbar. Wir bedauern sehr, dass es unseren Kunden nicht möglich war, den Stromausfall bei unserer Hotline zu melden. Wir können die Verärgerung darüber verstehen und entschuldigen uns hiermit für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Da uns unsere Kunden sehr am Herzen liegen, bemühen wir uns, unseren Service in Zukunft für Sie zu verbessern.
Michael Grüll
Geschäftsführer

Warnung vor Drückerkolonnen
Nicht zum Telefonvertrag der Telekom an der Haustür drängen lassen
Aktuell sind wieder Haustürverkäufer im Auftrag von der Deutschen Telekom in Schwerte aktiv und versuchen mit falschen Aussagen Kunden zu einem neuen Telefon- und Internet-Vertrag zu drängen.
erfahren Sie mehr >>

Strom- und Gaspreis der Stadtwerke Schwerte bleiben größtenteils für 2018 stabil
Zum 1.01.2018 bleiben größtenteils die Strompreise der Stadtwerke Schwerte für Haushaltskunden, die Sonderverträge mit den Stadtwerken Schwerte abgeschlossen haben, stabil bzw. reduzieren sich sogar leicht. Lediglich die Preise in der Grundversorgung steigen bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 3000 kWh monatlich um 0,88 Euro. Grund für diesen Anstieg ist das gestiegene Netzentgelt des Übertragungsnetzbetreibers Amprion, einer der vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber. Die Erhöhung des Übertragungsnetzentgelts der Amprion beträgt 45 Prozent. Amprion begründet diese Erhöhung damit, dass sie mit dem raschen Ausbau von Wind- und Photovoltaikanlagen nicht Schritt halten können und Ausgaben in Milliardenhöhe haben, um netzstabilisierende Notmaßnahmen zu ergreifen.
Die Gaspreise bleiben bei den Stadtwerken Schwerte zum 1.01.2018 ebenfalls stabil.

Familienkino in der Katholischen Akademie startet wieder am 1. Okober 2017!
Mit ihrem gemeinsamen Projekt "Familienkino am Sonntag" starten das Jugendamt der Stadt Schwerte und die Katholische Akademie mit dem ersten Film "Roobi, Tobbi und das Fliewatüüt" am 1.10.2017, um 14:30 Uhr, diese neue Staffel. Eingeladen sind neben den Kindern die Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel zu einem spannenden, gemeinsamen Kinoerlebnis am Sonntagnachmittag.
RuhrpowerCard-Inhaber erhalten einen Rabatt von 50 Cent pro Ticket.
Weitere Informationen und Programm der neuen Staffel 2017/2018

Beim Umbau der Bahnhofstraße wird zugleich auf Glasfaser gesetzt.
Elementmedia und Stadtwerke Schwerte investieren in Glasfaser-Hausanschlüsse.
17. Juli 2017
Weitere Informationen ...

Neu: e-mobil-comfort!
Mobil mit Schwerter Strom
Weitere Informationen >>

Wassergewöhnungskurse für Kleinkinder im Schwerter Stadtbad
Kleinkinder von 2 bis 4 Jahren erlernen zusammen mit ihren Eltern samstags spielerisch das Element Wasser kennen.
Weitere Informationen und Termine ...

Die neue EltonCard für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren ist da.
Die RuhrpowerCard hat Nachwuchs bekommen.
Weitere Informationen...

Lebensretter Rauchwarnmelder
Einen effektiven Schutz vor unbemerkter Rauchentwicklung bieten Rauchwarnmelder. Deshalb ist die Anbringung der lebensrettenden Geräte in NRW auch Pflicht. Für Bestandsbauten wurde eine Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2016 gewährt.
Weitere Informationen...

Das Umweltbuch ist da...
Die brandneuen Ruhrpower-Pakete sind da!
Alles dreht sich um die Zukunft der Energie.